Hier finden Sie uns

Inga Müller
Leopardstraße 10 a

Gebäude 32 a
23795 Bad Segeberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

01522- 241 21 44

Fax: 

04552-930 90 69

 

Mo.-Fr.

15.00 - 20.00 Uhr

Sa.-So.

10.00 - 18.00 Uhr

 

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular

Mietbedingungen

 

                                             Mietbedingungen (AGB)

 

 Preise

 Die Preise gelten für das laufende Jahr inklusive der zurzeit gültigen Mehrwertsteuer. Im Mietpreis

 sind enthalten:

  • Bei einer Mietdauer bis 21 Tage 350 km/Tag frei, jeder zusätzlicher km 0,35 €
  • Kfz-Haftpflichtversicherung
  • Teil-/Vollkaskoversicherung mit 1.500 € Selbstbeteiligung
  • Mindestmietdauer: Sommerferien 10 Tage sonst 5 Tage
  • Die Kaution beträgt 1.500,- €
  • Mit unserem Urlaub-Schutz-Paket können Sie die Kaution auf 200,- € senken
  • Bei Schäden, die nicht von der Voll-, Teil-, oder Haftpflichtversicherung abgedeckt werden,
  • wird gesondert abgerechnet.

 

 Kaution 

 Die Kaution beträgt 1.500,- €.

 Der Mieter haftet für Schäden in Höhe der Selbstbeteiligung von 1.500,- €.


 Bei Abschluss des Urlaubs-Schutz-Paketes wird eine Kaution von 200,- € hinterlegt,
 der Rest von 1.300,- € übernimmt im Schadensfall die Versicherung.

 Die Kaution ist in bar bei Übergabe zu bezahlen.
 Die Kaution wird auf einer Checkliste zusammen mit dem Zustand des Fahrzeugs bestätigt.
 Wird das Fahrzeug ohne Beanstandung zurückgegeben, wird die Kaution innerhalb von

 10 Tagen überwiesen.

 Übernahme und Rückgabe
 Übergabe und Rücknahme erfolgen nur von: Montag bis Freitag von    15.00 - 20.00 Uhr und

                                                                                  Samstag bis Sonntag von 10.00 - 18.00 Uhr.

 

 Ein Miet-Tag sind immer 24 Stunden (z.B. 15.00 Uhr Abholung = 14.59 Uhr Rückgabe).
 Sollte der Mieter die Rückgabezeit um mehr als eine Stunde überschreiten, wird ein
 zusätzlicher Miet-Tag berechnet. Ebenso trägt er die Folgekosten für die verspätete Ab-
 gabe.
 Unsere Reisemobile werden mit vollem Kraftstofftank übergeben.

 Bei Abgabe wird das Wohnmobil vor Ort betankt und bezahlt, somit werden Diskussionen über

 den Füllstand umgangen.

 Zahlungsbedingungen
 Bei Abschluss des Mietvertrages ist eine Anzahlung von 25% des Mietpreises sofort fällig. Die An-

 zahlung dient der Reservierung und wird nicht erstattet.
 Der Restbetrag muss spätestens 2 Wochen vor Mietbeginn auf dem Konto des Vermieters

 gutgeschrieben sein.
 
 Reservierungen und Rücktritt
 Bei Vertragsrücktritt (aus driftigen, nachweisbaren Gründen) durch den Mieter vor dem vereinbarten

 Mietbeginn sind folgende Anteile des voraussichtlichen Mietpreises laut Rervierungsdaten zu zahlen:

 Mieter-Verpflichtung (bei offenem Restbetrag):
 Rücktritt bis zu 50 Tagen vor dem 1. Miettag                                  25%
                bis zu 20 Tagen vor dem 1. Miettag                                    50%
                weniger als 14 Tage vor dem 1. Miettag                            80%
                am Tag der Übergabe                                                            95%

 

 Vermieter-Verpflichtung (bei bereits bezahltem Restbetrag):
 Rücktritt bis zu 50 Tagen vor dem 1. Miettag                                 50%
                 bis zu 20 Tagen vor dem 1. Miettag                                  25%
                am Tag der Übergabe                                                              5%

 Die Anzahlung von 25% wird nicht erstattet!

 Wird das Fahrzeug nicht abgenommen, so gilt dieses als Rücktritt.
 Bei Rückgabe des Fahrzeuges vor Ende der Mietzeit werden die übrigen Tage nicht erstattet.

 Gegen die bei Rücktritt fälligen Kosten kann sich der Mieter durch den Abschluss unseres Urlaub-

 Schutz-Paketes schützen.

 Buchungen per eMail, Onlineformular, Postweg oder Fax stellen eine Buchung, gemäß § 316b BGB

 Fernabsatzgesetz dar.
 Widerrufs- und Rücktrittsrecht nur innerhalb 14 Tagen nach Buchung.

 Steht aus bestimmten Gründen zum Beispiel durch Unfallschaden beim Vormieter oder ähnlichen 

 Gründen, das gemietete Fahrzeug nicht zur Verfügung, wird der Vermieter sich bemühen, ein in 

 Größe und Wert gleichwertiges Fahrzeug zu beschaffen.

 Abweichungen in Detail und Grundriss ist von dem Mieter zu akzeptieren. Gegebenenfalls wird dann

 der Mietpreis entsprechend Wert und Größe des Wohnmobils reduziert.
 Sollte der Vermieter kein entsprechendes Wohnmobil als Ersatz anbieten können, so hat der Mieter 

 das Recht, den Mietvertrag kostenlos zu stornieren.  Ein Anspruch auf Schadensersatz besteht nicht.

 Maut
 Nicht im Mietpreis eingeschlossen sind Mautgebühren.
 Bitte informieren Sie sich vor Reiseantritt, ob auf Ihrer Reise Straßennutzungsgebühren (Maut) anfallen

 und wie man diese entrichten muss.
 Sollten Sie die Maut nicht vor oder während Ihres Urlaubs vollständig bezahlen, werden Ihnen
 Bearbeitungsgebühren berechnet.

 Haftungsbeschränkung
 Der Mieter haftet bei Unfallschäden am gemieteten Fahrzeug nur bis maximal 1.500,- € pro Schadenfall. 

 Alle Schäden, die von der Teil- bzw. Vollkasko-Versicherung nicht übernommen werden, rechnen wir

 gesondert ab.

 Alter der Fahrer:
 Mindestalter des Mieters und Fahrers: 23 Jahre sowie gültige Fahrerlaubnis seit mehr als einem Jahr.

 Höchstalter des Mieters und Fahrers: 70 Jahre

 Auslandsfahrten
 Auslandsfahrten innerhalb Europas sind mit Ausnahme von nachfolgenden Ländern bzw.

 Regionen erlaubt: Bulgarien, Rumänien, Moldawien, Weißrussland, Russland, Ukraine,

 Türkei sowie Island.

 Desweiteren sind Fahrten nach Norwegen und Schweiz erlaubt.


 Fahrten in Kriegs- und Krisengebiete  sind verboten.

 Servicepauschale
 Die Servicepauschale in Höhe von 100,- € enthält die Kosten für die Übergabe des Fahrzeugs,

 die Einweisung in das Fahrzeug sowie die Rücknahme nach  Beendigung der Miete.

 Außerdem enthält die Gebühr eine Propangasfüllung, die Erstausstattung an WC-
 Chemiekalien und WC-Papier für Chemie-Toiletten.

 

 

 Hunde

 Für Hunde muss eine gültige Hunde-Haftpflicht-Versicherung vorgelegt werden.


 Reinigungsgebühren
 Alle unsere Reisemobile sind Nichtraucher-Fahrzeuge!


 Alle Fahrzeuge werden von innen und außen sauber übergeben. Die Fahrzeuge müssen vom Mieter

 genauso sauber gereinigt zurückgegeben werden,  wie das Fahrzeug übernommen wurde.


 Wird das Fahrzeug ungenügend gereinigt zurückgegeben, fallen folgende Reinigungskosten an:

 

 Außenreinigung:      100,00 €

 Innenreinigung:        150,00 €

 Toilettenreinigung:  160,00 €


 WC-Kassetten-Entleerung und Abwassertank-Entleerung: 100,- €/Stck.

 Wird in den Fahrzeugen trotz Rauchverbot geraucht, wird eine zusätzliche Reinigungspauschale in

 Höhe von 500,- €    erhoben!



Stand: 01.01.2020

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Inga Müller